Nachverdichtung

Eine häufige Bauaufgabe ist heute das Nachverdichten bestehender Strukturen. Vor dem Hintergrund der angespannten Situation auf dem Wohnungsmarkt bebaut man heute schwierige Restflächen und Nischen, die früher als unwirtschaftlich eingestuft wurden. In diesen ungewöhnlichen Situationen entstehen manchmal sehr interessante Lösungen.


An eine Theaterbühne erinnert diese offene Treppe, die das neu gebaute Gartenhaus in einem Ensemble von Gründerzeitgebäuden erschliesst. Wir sind gespannt, wie dieser Raum wirken wird, nachdem abgerüstet wurde.