Rotes Haus – Neubau eines Lagerhauses in Marzahn

Dieses Lagerhaus steht an der Kreuzung zweier Magistralen zwischen Bahnstrecke und einem Umspannwerk. Ein abstrakter roter Baukörper schwebt über einem grauen Sockel.

Scharfe Schlagschatten zeichnen den Rhythmus des Gebäudes in höchster Präzision nach.

In den Rücksprüngen verbergen sich vertikale Fensterbänder, aus denen nachts ein sanftes Streiflicht auf die roten Oberflächen fällt.

Bereits in der Rohbauphase war das Geheimnis des Hauses spürbar.